Der Ford GT40 wurde in den 1960er Jahren speziell entwickelt, um Ferrari zu schlagen, so heißt es. Beat Ferrari ist genau das, was das Auto getan hat - aber seine Auswirkungen auf den Motorsport waren weitaus größer als von beiden Unternehmen erwartet. 1966 dominierte die Mk.II-Version das 24-Stunden-Rennen von Le Mans, belegte die Plätze eins, zwei und drei und gewann das Rennen noch drei Jahre später. Der schwarz gefärbte Shelby-American Inc. GT40, gefahren von Bruce McLaren und Chris Amon, wurde 66 Erster. Dies ist das Auto, das wir für unser schwarzes Ford GT40-Poster nachgebaut haben.

Um das Prestige des GT40 widerzuspiegeln, haben wir nur 1000 Drucke in limitierter Auflage auf hochwertigem Papiermaterial hergestellt.

Für alle unsere Poster verwenden wir hochwertigen Offsetdruck, Premium-Papier und eine lebendige Farbwiedergabe, die den Test der Zeit besteht - genau wie die Autos selbst. Jedes Exemplar ist limitiert und mit einem speziellen Hologramm-Aufkleber versehen, um seine Echtheit zu beweisen.

Ford GT40 - Black - 24h Le Mans - 1966 - Limited Poster 1000 Exemplare

49,80 €Preis
  • Einzigartig gestaltet und kreiert vom Automobilist-Team.

    Verwendet die neueste 3D-Modellierungstechnologie, um jedes bekannte Auto von Grund auf neu zu erstellen.